Verband Bernischer Bienenzüchtervereine

Willkommen beim VBBV

Der "Verband Bernischer Bienenzüchtervereine" ist der Dachverband der 24 Bienenzüchtervereine des Kantons Bern. Auf 5'663 Bienenständen betreuen 626 Imkerinnen und 3'093 Imker per 1.1.2019 ihre 31'500 Bienenvölker (ca. 1/4 der Schweizer Bienen).
 

Artgerechte Bienenhaltung und Bienenzucht nach neuesten Erkenntnissen. Enge Zusammenarbeit mit Apisuisse, mit BienenSchweiz, den Sektionen des VBBV und den zuständigen kantonalen und nationalen Institutionen.

Die ökologische und ökonomische Bedeutung der Honigbiene aufzeigen. Förderung einer flächendeckenden Bestäubung der Kultur- und Wildpflanzen in Kooperation mit den Organen der Land- und Forstwirtschaft im Kanton Bern.

Gewinnung und Verkauf einwandfreier Bienenprodukte unterstützen. Die Öffentlichkeit über die Tätigkeit des VBBV und seiner Mitglieder informieren. Die gesellschaftliche Anerkennung und  Wertschätzung der durch die Imkerschaft erbrachten Leistungen vertiefen.

Termine

Aktuell

Herbstanlass für Grundkurse
vom 17. Oktober auf der Rütti
ist Abgesagt


Weisungen zur Corona-Situation
für Grundkurse und andere Imkeranlässe
von Bienen Schweiz

 

Wichtige Nummern

Veterinärdienst Kt Bern 
Hotline 0848 700 001
Bieneninspektor 031 633 47 11

Bienengesundheitsdienst (BGD)
Apiservice 0800 274 274